The Story Food Tells Vol. V

Zu diesem Event

Nach den erfolgreichen Events von THE STORY FOOD TELLS folgt dieses Jahr THE STORY FOOD TELLS VOL. V ganz nach dem Motto „Real Talk“ in den neuen Büroräumen von FOODEVENTLCUB. 
Real Talk- Gute Gespräche bei gutem Essen.

Was passiert?
30 bis 35 Menschen sitzen an einem Tisch zum gemeinsamen Abendessen. Der Abend beginnt mit einem kurzen Input zu echten Gesprächen, die beide Gesprächspartner bereichern. Sie wenden das Gelernte spielerisch mit dem Tischnachbarn an.

Dabei erhalten Sie ein Set von hilfreichen Fragen, mit denen Sie mit Ihrem Gegenüber zu diversen Themen ins Gespräch kommen. Nach jedem Gang wechselt Ihr Tischnachbar.

Zwischen den Gängen gibt es Kurzweiliges zu do´s and dont´s in der Kommunikation und Methoden für erfolgreiches Networking.
Auf unterhaltsame Weise vermittelt Jaana Rasmussen die Themen Fragen stellen und aktives Zuhören. Fragestellungen der Teilnehmer/eurerseits sind herzlich willkommen.

 

 

 

Hintergrund?

Viele von uns würden gern besser mit Ihren Mitmenschen kommunizieren, sind aber unsicher, wie sie das anstellen sollen. Echte Gespräche mit Sinn zu führen, Kontakt und Bindung mit dem Gesprächspartner aufzubauen, ist eine wichtige menschliche Fähigkeit- privat wie im Berufsleben.

Was nehmen die Gäste mit? Was nehmen Sie mit?

Am Ende des Abends hat jeder Teilnehmer ein leckeres, nachhaltiges 4-Gänge-Menü genossen und dabei echte Gespräche geführt. Die Wirkung von Fragen, aktivem Zuhören und Networking wurden verinnerlicht und angewendet. 

Entstehungsgeschichte
Jaana Rasmussen und Sam Kharashfeh haben sich bei einem Essen kennengelernt. Sie verbindet die Leidenschaft für nachhaltige Gerichte, Storytelling und die Stadt Hamburg.

Jaana Rasmussen ist Trainerin und Coach und entwickelt Trainings für Führungskräfte. Schwerpunkte sind Transformation und Agiles Arbeiten/New Work sowie Storydevelopment und Kommunikation. Sie lehrt an der HfMT und der HAW in Hamburg und arbeitet in der Welt.

Sam Kharashfeh der Veranstalter und Gastgeber, bevor er gegründet hat, reiste er 2 Jahre durch die Welt und arbeitete dort unter anderem als Projektmanager für die Formel 1. Nachdem er schnell merkte, dass das Arbeiten in einer Agentur nichts für Sam war, arbeitete er bis 2016 als freier Event- und Projektmanager für verschiedenste Hamburger Unternehmen.

Sie wollen selber ein Event veranstalten?