6 leckere Wintergetränke Rezepte

Rezept N°1

GEMÜTLICHER SCHOKO CHAI DRINK

Wir assoziieren die Winterzeit mit übergroßen Strickpullovern, Kuscheln auf der Couch und wärmenden Getränken - Heiße Schokolade, Chai und Kräutertees. Uns lässt diese Kreation nicht mehr aus dem Kopf. Wir lieben die wärmenden Kräuter und die gemütlichen Vibes, welche der Drink mit sich bringt.

Zutaten:
1 Chai Teebeutel
30 ml kochendes Wasser
250 ml Hafermilch
150 ml Kokosnussmilch
1 EL Kakao Pulver
1 tl Mandelmus (opt.)
1 tl Kokoszucker /Ahornsirup
1/2 tl Zimt


Zubereitung:

1. Setze den Teebeutel mit dem kochenden Wasser auf und lasse ihn für mindestens 3 Minuten ziehen.


2. Füge das Teewasser mit den aufgelisteten Zutaten in einen Blender und mixe alles zusammen bis es cremig ist (ein Handpürierstab ist auch geeignet)


3. Schütte die Flüssigkeit in einen kleinen Topf und wärme diese vorsichtig über mittlere Hitze. Stelle sicher, dass du den Topf im Auge behältst und hin und wieder rührst, um ein anbrennen zu verhindern.


4. Schütte das Getränk in eine Tasse, bestreue es mit einem Hauch Zimt und genieße jeden Schluck.

 

Rezept N°2

HERBSTLICHER APFELSAFT

Momentan können wir an nicht anderes denken, als an einen wärmenden und gewürzlastigen Apfelsaft. Der perfekte Drink, der einen durch die goldene Herbstzeit bringt. Wir bereiten für üblich eine größere Menge zu und bewahren übrig gebliebene Flüssigkeit in einem Glas im Kühlschrank auf. Das Getränk hält ca. 3 - 4 Tage im Kühlschrank und schmeckt auch kalt mit Eiswürfeln.


Zutaten:
1 Liter, 100% natürlicher Apfel Saft
0,5 Liter Wasser
3 Zimtstangen
1 mittelgroßes Stück frischer Ingwer
15 aufgebrochene Kardamom Samen
15 Nelken
2 SternAnis (wenn man den Geschmack mag)
2 Handvoll geschnittene & getrocknete Mango (optional)
2 EL Goji Beeren (optional)


Zubereitung:


1. Erhitze den Apfelsaft und Wasser und füge die restlichen Zutaten hinzu.


2. Bevor die Flüssigkeit anfängt zu kochen, stelle den Herd runter und köchel alles für ca. 15 Minuten.


3. Schütte den Saft durch einen Sieb und genieße!

Rezept N°3

GLÜHWEIN

Nun, wo die Weihnachtsmärkte öffnen, kommt die vermehrte Lust auf Glühwein, allerdings gibt es Tage wo man gerade bei der Kälte nicht mehr das Haus verlassen will und auf das Gedrängel beim Weihnachtsmarkt verzichtet. Aufgrund dessen teilen wir hier das einfache Glühweinrezept, welches einfach an eure Vorlieben mit bestimmten Gewürzen anzupassen ist.
Perfekt für die anstehende Weihnachtszeit und gemeinsame Stunden.


Zutaten:
750 ml Flasche eines trockenen Rotweins (bspw. Chianti oder ein anderer italienischer Wein)
1 Orange geschält und in Scheiben geschnitten
1/2 Zitrone geschält und in Scheiben geschnitten
8 Nelken
2 Zimtstangen
2 SternAnis
2 - 4 EL Honig oder Ahornsirup
1/2 Messerspitze frische Vanille
optional : 60 ml Brandy oder deinen Lieblings Liquer


Zubereitung:
1. Erhitze alle Zutaten in einen Kochtopf auf mittlerer bis hohen Stufe. (Verhindere das Aufkommen von Kochen, da man den Alkohol nicht verkochen will.


2. Reduziere die Hitze und köcheln den Wein für mindestens 15 Minuten bis hin zu 3 Stunden.


3. Schütte den erwärmten Wein durch einen Sieb und serviere ihn.

Rezept N°4

LILLET WINTER THYME

Angenehm süß, würzig und aromatisch. Mit feiner Säure und einem Hauch von Zimt. Der perfekte Aperitif für ein besonderes Essen, Freunde und Familie zu beeindrucken oder den perfekten Abend zu Zweit mit einer guten Serie und Kerzenschein zu verbringen. Cheers.


Zutaten für ein Glas:
5cl Lilles Blanc
5cl Birnensaft
5cl Tonic Water
2cl Zimtsirup
3cl Zitronensaft
Zimt
1 Birnenscheibe
Thymian


Zubereitung:
1. Glas mit Eiswürfeln füllen und alle Zutaten außer das Tonic Water hinzugeben.


2. Zum Schluss mit Tonic Water auffüllen, vorsichtig umrühren und mit Zimtstangen und Thymianzweigen garnieren.

Rezept N°5

ANANAS MINZ SMOOTHIE

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber gerade nach den ganzen Weihnachtsfeiern verbunden mit Alkohol und überwiegend schwerem Essen, benötigt mein Körper hin und wieder einen kleinen Pick up an frischem Grün, tropischen Früchten und einer Menge Flüssigkeit. Der perfekte Drink für den morgendlichen Start oder für die Hungerattacke für zwischendurch, wenn Lebkuchen und Kekse gerade so verführend aussehen.

Zutaten für 1 - 2 Personen:
250 gr gefrorene Ananas
500 ml Kokoswasser
2 Handvoll frischer Spinat
8 Frische Pfefferminz Blätter
1 - 2 Datteln (entsteint)
Saft einer Limette


Zubereitung:
1. Entferne die Kerne der Datteln und füge alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer (bevorzugt).


2. Mixe alles bis eine cremige und sanfte Konsistenz entsteht.


3. Serviere den Smoothie in einem Glas und genieß ihn.

Rezept N°6

GOLDEN MILK

Mittlerweile ist die Goldene Milch unglaublich bekannt geworden, nicht nur aufgrund des Geschmacks, sondern auch aufgrund der gesundheitsfördernden Eigenschaften. Tatsächlich werden dem Pflanzenstoff Curcumin, der in Kurkuma enthalten ist und den Getränken die goldgelbe Farbe verleiht, viele positive Wirkungen auf den Körper nachgesagt. Curcumin soll zudem anti entzündlich wirken. Was positiv und präventiv wirken könnte bei chronischen Entzündungen zum Beispiel Darm - oder Gelenkerkrankungen. Wir teilen das Getränk nicht nur aufgrund seiner gesundheitlichen Eigenschaft, sondern auch aufgrund der wärmenden Eigenschaft im Winter. Vor allem die Prise Cayenne heizt den Körper so richtig auf.


Zutaten für 2 Personen:
250 ml pflanzen basierte Milch
250 ml Halbfett/Vollfett Kokosnussmilch
1 tl Zimt
1 tl Kurkuma
2 Datteln (entsteint)
1/2 tl frisches Vanille Pulver
eine Prise schwarzen Pfeffer (Hilft den Wirkstoff Curcumin im Körper aufzunehmen)
eine Prise Cayenne


Zubereitung:
1. Entferne die Kerne der Datteln und füge alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer (bevorzugt).


2. Mixe alles bis eine cremige und sanfte Konsistenz entsteht.


3. Schütte die Flüssigkeit in einen Kochtopf und erhitze diese auf mittlerer bis hoher Hitze. Rühre stetig, um ein anbrennen am Topf zu verhindern.


4. Serviere die Goldene Milch in Gläsern, füge nach Belieben und Geschmack Ahornsirup hinzu. Für einen extra Wachmacher, füge einen Shot Espresso hinzu.