Der Foodeventclub feiert gerne und am liebsten draußen. Dafür sind wir mit unserem Auswärtsangebot auf vielen verschiedenen Festivals, Sport-Events, Straßenfesten und Weihnachtsmärkten vertreten. Da, wo es am besten riecht, da sind wir!

Open Air

FOOD OPEN AIR à la carte

Folgende Spezialitäten haben wir auf Lager und stellen je nach Event unser Angebot zusammen.

    •    Burger für alle - Unsere Burger kreieren wir komplett selbst. Fleischfans, aber auch Veggies und Veganer kommen hier voll auf ihre Kosten.

    •    Grüße aus Peru - Ceviche ist ein Fischgericht aus der lateinamerikanischen Küche und schmeckt einfach wie Urlaub.

    •    Biobratwurst - Für uns zählt gute Qualität und die saubere Herkunft unserer Speisen. Die glückliche Biobratwurst fühlt sich rundum wohl auf unserem Grill.

    •    Klassischer Hamburger Beizlachs -  Den Fisch bekommen wir aus der Beizlachsmanufaktur unseres Vertrauens. Wir schaffen aber auch eigene Kreationen.

    •    Orientalischer Beizlachs - Fisch aus Tausend und einer Nacht? Zumindest schmeckt er bei uns wie im Märchen.

    •    Glühwein von regionalen Qualitätswinzern - Auch Glühwein ist Kunst. Die beherrschen wir dank unserer deutschen Weingutlieferanten.

    •    Salatvariationen - Bei uns ist Salat nicht nur Beilage, sondern trumpft auch gerne mal als Hauptgericht auf. (Das schmeckt sogar Kindern.)

 


Hier stehen unsere Zelte

THE STORY FOOD TELLS | KICK-OFF EVENT

Als Pre-Event zur BEYOND STORYTELLING-Konferenz  am 8. Und 9. Juni 2018 laden wir zu einem Come-Togeteher in der ausgewählten Off-Location by FOODEVENTCLUB ein.

An diesem Abend werden wir zeitgeistiges STORYTELLING mit einem kreativen Dinner-Konzept kombinieren und geben gleichzeitig Raum zum Networking in lockerer Atmosphäre. 

Stephanie Bachmair von B-onfire, Story Worker-in, Executive Coach und Mit-Initiatorin der BEYOND STORYTELLING-Konferenz wird mit einem Impulsvortrag die Grundlage für einen spannenden Abend legen. Basierend auf ihrer beruflichen Erfahrung mit Storytelling in den Bereichen Markenentwicklung, Kulturtransformation und Coaching wird sie die Bedeutung dieser Kompetenz in Organisationen vor dem Hintergrund einer komplexen und veränderungsträchtigen Zeit aufzeigen und erfahrbar machen. 

Des Weiteren wird Magdalena Vollmer die Veranstaltung mit visueller Kommunikation und Xenographie an ihrem Ipad abrunden und kreative Impulse setzen.

Freuen Sie sich auf zwei leckere Tafeln, spannende Gespräche, viele unterschiedliche Netzwerker und ein modernes Menü, gekocht von 2 Spitzenköchen.

3-Gänge-Menü bestehend aus: 

  • Orientalische Beizforelle Tatar | Brotrösti 
  • Kalbsbacke in Cola geschmort - gegrilltes Gemüse - Pastinaken-Kartoffelstampf 
  • Überraschungsdessert 
  • Mit Weinbegleitung!

 

Also, kommt vorbei, schmeckt rein … in das erste Event der Reihe "The Story Food Tells".

 

Die BEYOND STORYTELLING-Konferenz findet vom 08. bis 09.06. in den „Designoffices“ statt. Weitere Informationen über die Konferenz findest du unter Beyondstorytelling 

Herzliche Grüße

Euer FOODEVENTCLUB – Team

 

ps. www.beyondstorytelling.com-Curious? Get inspired. Narrative Work and Storytelling in organizations. Next conference: June 8/9th, 2018. Hamburg. 

 

 

 

 

 

Surf-Festival Fehmarn

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten geht es im Mai am Fehmarner Südstrand ordentlich ab. Bei dem Festival für die Windsurfgemeinde gibt es die neuesten Trends zum kostenlosen Testen auf dem Wasser, Live-Musik, Party pur und natürlich unser feines Grillgut als stärkende Grundlage.

STAMP Festival 2017

 

Ab dem 16.06. findet Ihr uns bis zum 29.06. auf dem Platz der Republik. Es gibt leckere Burger, Bratwurst, Pommes uvm.

 

Vom 16. bis 18. Juni 2017 findet die siebte Ausgabe von STAMP, dem internationalen Festival der Straßenkünste, statt - in diesem Jahr wieder als Eröffnung des altonale Festivals.

The Street Arts Melting Pot wird Altona auf dem Platz der Republik, rund um den Bahnhof sowie auf der Großen Bergstraße und der Neuen Großen Bergstraße wieder zum Beben bringen! Wir laden Sie an diesem Wochenende zum Staunen, Lachen und große Augen Machen ein, das am Freitagabend mit einer großartigen Eröffnungsshow auf dem Platz der Republik beginnt. 

Urban Art, HipHop Culture und viel Straßentheater gehören auch in diesem Jahr ebenso zum Programm wie die einzigartige Night Parade am Samstagabend, die am Haus Drei startet und vor dem Rathaus Altona endet.

 

Zwei Highlights folgen dicht aufeinander: Die beliebte Night Parade am Samstagabend findet wieder auf dem Festivalgelände statt. Am Sonntag führt die STAMP-Parade durch Hamburg-Altona. Hamburgs kunstvollster und buntester Umzug ist zugleich auch das interkulturelle Großereignis des Jahres.

 

 

Midsummer Bulli-Festival

Reif für die Insel sind wir im Sommer, wo auf Fehmarn das Bulli-Festival seine Tore öffnet. Zwischen VW-Busnostalgik, Live-Musik und verrückten Aktionen ist immer Platz für ein Häppchen von der Food Connection.

German Open Hamburg

Bei einem der renommiertesten Tennistuniere am Hamburger Rothenbaum laufen auch wir zur Bestform auf. Hier sind wir mit drei Zelten am Start und bieten Pommes und Grillgut.

FISCHKUDDA - FISH & BEER FUSION

Anlässlich des drei jährigen Bestehens der Buddelship Brauerei

möchten wir von Buddelship und Foodeventclub Euch zu einem ganz besonderen Programm einladen.

 

Auf einem kleinen Teil des großzügigen Gelände der ehemaligen Fischkonservenfabrik wird

seit 2014 unser Bier mit Charakter“ gebraut! Die Buddelship Brauerei Biere stehen vor

allem für eins: unfiltriert-frisch-lebendig! Aber das Feiern macht in grösserer Runde bekanntlich mehr Spass. Und deswegen haben wir für euch zusätzlich noch vier weitere kleine, aber sehr feine Brauereien eingeladen, um dieses event zu etwas

ganz Besonderen zu machen. 

Mitten in Eimsbüttel wird Euch also an fünf Ständen eine

kreative Craftbeer - Vielfalt präsentiert. Die Brauereien werden wir Euch in den

kommenden Wochen noch vorstellen.

 

Was wäre aber zu guter Letzt das Beste Bier ohne eine handfeste Mahlzeit?

Und da maritime Kochkunst nun mal genauso nach Hamburg gehört wie die Schifffahrt,

Bier und Braukunst verstehen wir unter Mahlzeit in diesem Zusammenhang

natürlich vor allem eins: frischen Fisch - in allen Variationen.

 

Denn Foodeventclub hat sein Netzwerk aktiviert und

die besten regionalen Street Fooder für dieses Event engagiert.

Es wird außergewöhnlich und unvergesslich.Die kreativen Spitzenköche

verwöhnen Euren Gaumen an fünf Live-Cooking-Stationen mit einer Riesen Auswahl an Fischgerichten. Alles wird mit frischem saisonalem Gemüse aus der Region vor Euren Augen zubereitet. Nicht nur herzhaft, sondern auch süß stehen auf der Speisekarte. Das frischgebackene norddeutsche Franzbrötchen rundet dieses kulinarische Erlebnis erstklassig ab.

 

Auch musikalisch wird ein Leckerbissen geboten!

Auf einer improvisierten Bühne drehen ein paar richtig gute DJs

mit der klassischen 12inch beats von Hip Hop und Elektro.

 

Markiert Euch den 27.05.2017 fett im Kalender - der

 

*Eintritt ist frei*

 

Christgrindelmarkt

Wenn es weihnachtet, öffnet im Grindelviertel ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt. Das bunte Kulturprogramm für Kinder und Erwachsene mit Bühne, Bastelaktionen und Wichtelwerkstatt ergänzen wir mit Burgern, Glühwein und Biobratwurst.

BBQ-Opening auf der Altonale

Das Festivalzentrum im Rahmen der altonale findet wieder statt. Wir möchten den Eröffnungstag mit euch feiern! Es wird Rabattaktionen und Vouchers für unsere leckeren Burger aus nachhaltigem, regionalen Anbau geben. Lasst uns den Auftakt zur Altonale rocken und mit großem TamTam wundervolle Tage einläuten.
Sagt euren Freunden Bescheid, teilt die Veranstaltung. Jeder, der die Veranstaltung teilt, wird ein Dankeschön am 01.06.2018 an unserem Stand vom Foodeventclub-Team überreicht!

Arts & Crafts Familienfest

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem "Festival der schönen Dinge" mit ausgewähltem Kunsthandwerk, einem Kaufmannsladen mit Spielzeug und Büchern für Kinder, Grillspezialitäten von dem NDR-Fernsehkoch und Engel-Restaurantchef, Tarik Rose, Sam Kharashfeh - Foodeventclub mit seiner orientalsichen Beizforelle und selbstproduzierten Dips, selbstgebackenem Kuchen, Waffeln und Kaffee, Fips-Eis und einer Menge Mitmachaktionen für Kinder, u.a. Keramikbemalen und Versuche an der Blaudruckmaschine. Wir freuen uns, dass wir am Sonntag  "Die Märchentruhe" gewinnen konnten, die Groß und Klein mit "Schneeweißchen und Rosenrot" bezaubern wird.

 

Ein Fest für Familien und zugunsten einer ganz besonderen Familie, unserer neuen Kinderhausfamilie. Denn der Erlös aus dem Essens- und Getränkeverkauf sowie dem Kaufmannladen kommt der Einrichtung der neu errichteten Wohngruppe des Kinderhauses Mignon zugute. Bis zu vier Kinder, die aufgrund von Kindeswohlgefährdung nicht in ihren eigenen Familien leben können, ziehen ab Ende Mai dort mit einer Pädagogenfamilie ein. Die gerade fertig gestellte Wohnung kann an den Tagen des Familienfestes im Rahmen einer Führung angeschaut werden.

 

Arts & Crafts

Kunstvoll und kulinarisch wir das Programm von Arts & Crafts eingerahmt, einer Veranstaltung der Benita Quadflieg Stiftung. Hier präsentieren Kunsthandwerker an zwei Tagen im April ihre Objekte und für Kinder gibt es Marionettentheater, Keramikmalen und Steckenpferdrennen. Vor allem das Wohl von Kindern aus schwierigen Verhältnissen liegt der Stiftung sehr am Herzen. Diesem guten Zweck spenden wir die Hälfte unserer Einnahmen.

Altonale Popnacht

13 Indie-, Rock- und Alternative-Bands sind im Juli in der Altonale Popnacht an fünf verschiedenen Spielorten rund um das Rathaus Altona zu hören. Wir machen es uns zwischendrin gemütlich und entzünden das Feuer unterm Grill.

Altonale Pop Nacht 2017

spaceman spiff / Yalta Club / Lor / Jon Kenzie / Frère / The Bongo Club / OUM SHATT / Niklas Paschburg / Mammal Hands / CHAMBERLAIN / Joseh / Das Paradies / Indie Army Now

präsentiert von: Szene Hamburg Stadtmagazin / HEUTE IN HAMBURG / Concert-News

Die altonale Pop Nacht geht am 24. Juni 2017 in das vierte Jahr!

Mit seinem feinen Gespür für den musikalischen Zeitgeist und der immer liebevollen Umsetzung zählt das Eintagesfestival zu den etablierten Kulturhighlights des Sommers in Altona.

Neben der Christians- und St. Petri Kirche, dem Innenhof des Rathauses und einer auch kostenfrei zugänglichen Bühne am Festivalzentrum, wird in diesem Jahr auch wieder der stimmungsvolle Gallionsfigurensaal des Museums bespielt!

Spannende und für Konzerte nur selten genutzte Orte bilden damit wie gewohnt den einzigartigen Rahmen für einen langen Abend mit 12 Künstlerinnen und Bands samt anschließender Afterparty.

Gespannt erwarten wir die sanften Gitarrenklänge des wunderbaren Spaceman Spiff, den ansteckenden Charme der Folk-Popper Yalta Club und die hoch gehandelten und tanzbaren Beats der Berliner Oum Shatt! Zudem konnten aufstrebende Akteure des immer beliebteren Neoklassik-Genres gewonnen werden; an die Kirchenpianos bitten wir Niklas Paschburg und Mammal Hands.

Abgerundet wird das Programm von Künstlerinnen und Künstlern, die im Laufe dieses Jahres den Schritt aus dem Insiderkreis in Richtung große Bühnen gehen werden: Frère (Indie-Pop aus Bochum), Das Paradies (Neues Projekt des Talking To Turtles-Sängers), Jon Kenzie (Folk aus Manchester), The Bongo Club (Energie à la The Hives aus Schweden) und Lor (Polens neuer Indie-Stern).

Wir sehen uns am 24. Juni!

 

altonale Flying Dinner in der Großen Bergstraße

Flying Dinner die 5te: Essen, trinken, verweilen und weiterziehen! 5 Locations, 5 leckere Speisen und Getränke (4 Weine, 1 Kaffee). Einen Abend die Große Bergstraße rauf und runter wandeln und an 5 Orten genießen. In diesem Jahr mit von der Partie: BERGTAGS, Saltkråkan, Heisers Tante-Emma-Laden, Foodeventclub, Eiscafé Filippi.

 

24. Juni 2017, 16-22 Uhr, Start letzter Gang: 21:30 Uhr.

Gläserausgabe: Saltkråkan, Heisers Tante-Emma-Laden

Tickets (VVK 33 €, AK 36 €) und weitere Infos in allen 5 Locations.